Paar in der Krise: DIE Anweisungen zum Aussteigen!

Wenn dir gesagt wurde, dass das Leben eines Paares ein langer, ruhiger Fluss war, dann wurdest du betrogen! Zu jeder Zeit gab es Konflikte und Spannungen zwischen Partnern. Aber heutzutage ist es nur mehr sichtbar als zuvor. Jedes Paar erlebt jedoch Momente von Zweifeln oder Argumenten, die manchmal zu einer vorübergehenden Trennung führen oder nicht, oder dem Wunsch, eine Pause zu machen. Viele Leute denken, dass die Zeit genug ist, um aus einer Liebeskrise herauszukommen, aber diese Argumentation ist eher synonym mit Verschlimmerung der letzteren. Wenn Sie die Krise im Paar überwinden und Ihre Liebe fortsetzen wollen, müssen Sie alles vergessen, was wir Ihnen vorher sagen konnten, und so schnell wie möglich handeln! Aber es klingt nicht unbedingt systematisch oder schlimmer, wenn man sagt, dass alles definitiv erledigt ist.

Um die Liebe zu allen Prüfungen wiederzuerlangen und der Krise in Ihrer Beziehung ein Ende zu bereiten, ist es wichtig, dass Sie ein Verhalten annehmen, das eine Linie zu allem, was Sie gerade erleben, zieht. Es ist ein Zwei-Wege-Job, aber einer von Ihnen muss den Prozess starten, indem er den ersten Schritt unternimmt und die Abstimmung beginnt. Liebe ist ein seltenes und wertvolles Gefühl, das wichtig ist, um zu nähren. Aus diesem Grund möchte ich meine Methode zur Überwindung von Spannungen teilen.

Um etwas zu erreichen, müssen wir einen friedlichen Dialog beginnen und Kompromisse finden. Einige Schritte sind entscheidend und die Tatsache, dass sie von einer professionellen Begleitung begleitet werden, hilft auch, die Situation herunterzuspielen. Aus diesem Grund suchen viele Menschen meine persönliche Unterstützung während einer Coaching-Sitzung, besonders wenn es Ihr Wunsch ist Verschwinde so schnell wie möglich aus diesem schlechten Patch. Um Ihnen einen Eindruck von meiner Philosophie zu geben, habe ich beschlossen, die entscheidenden Punkte in diesem Artikel zu erklären.

Ist meine Beziehung wirklich schlecht?

Sein Leben mit einer anderen Person zu teilen, ist nicht nur ein Moment der Freude und Glückseligkeit, und der Zweifel kann sich sehr schnell beruhigen, besonders nach einigen heiklen Momenten.

In der Tat, auch wenn Sie Zeiten kennen, in denen alles rollt, ist ein Paar manchmal synonym mit Frustration und deshalb fragen Sie sich heute: "Mein Paar ist in der Krise?" Und Sie suchen Antworten nicht nur auf diese Frage, sondern auch darauf, wie Sie Ihre Geschichte retten können, wenn Sie bedenken, dass Ihr Paar in Gefahr ist. Aber seien Sie sich bewusst, dass Sie vor der Schauspielerei die richtigen Fragen stellen müssen!

Und der erste Schritt wird elementar erscheinen, aber es ist wichtig: Sie werden sich fragen, ob Ihr Paar wirklich in der Krise ist! Viele Leute denken fälschlicherweise, dass es von dem anderen kommt oder Gründe, sich Sorgen zu machen, wo es keine gibt. Also bevor du handelst, aber vor allem, bevor du dich verletzt hast, indem du dir das Schlimmste vorstellst, finde heraus, ob deine Liebesgeschichte wirklich in Gefahr ist oder ob die Dinge allmählich nachlassen.

Einfaches Argument oder ist es ernster?

Wenn, ein bisschen höher, habe ich das unterschieden Paar Krise Ein einfacher Streit ist, weil es wichtig ist, sie nicht zu verwirren. Ein paar Krise ist ein schwieriger Test, um psychisch zu leben, du hast Angst vor der Ruptur, Zölibat, deine Nerven sind schweren Prüfungen unterworfen, also solltest du nicht dasselbe für einen Streit fühlen, der degeneriert ist.

Natürlich nehme ich dieses Missverständnis nicht leichtfertig, aber für all das sollte man den Schmerz nicht überall sehen und ängstlich sein (e) wegen einer Situation, die ohne wirkliche Gründe ist. Es ist daher wichtig, diese Erinnerung zu machen, um Sie so gut wie möglich zu führen.

Viele Menschen neigen dazu, eine Krise zu sehen, in der es keine gibt. Ich versichere dir, dass alle Paare in schwierigen Zeiten zu einer bestimmten Zeit gehen. Wenn diese Streitigkeiten jedoch unaufhörlich sind und die Ursachen systematisch dieselben sind, ist es in diesem Fall sicherlich notwendig, die Mittel einzusetzen, die geeignet sind, die Krise des Paares zu überwinden.

Also ist mein Paar in der Krise?

die Leben zusammen ist nicht immer ein Vergnügen, einfach weil, auch wenn Sie eine große Affinität zu Ihrer anderen Hälfte haben, jeder Mensch dazu gebracht wird, anders zu denken als der andere. Es ist unmöglich, sich auf alle Themen zu einigen, und Sie müssen sich dessen bewusst sein.

Viele Themen können zu Argumenten führen, von den unbedeutendsten bis zu den wichtigsten, wie zum Beispiel die Bildung von Kindern, das Finanzmanagement und viele andere. Schon die bloße Tatsache, einen leichten Altersunterschied zu haben, kann zu Spannungen führen, weil wir nach unserer Generation nicht so denken. Ihre Erwartungen an das Paar sind nicht die gleichen wie bei Ihrem Partner.Wenn jedoch die Streitigkeiten die Menge aller Paare mindestens einmal von Zeit zu Zeit während ihrer Beziehung sind, wenn Sie sich selbst zu lesen finden diese dann haben Sie wahrscheinlich eine etwas schwierige Zeit durchmachen, aber er keine Panik, auch wenn Sie leben ein Paar Krise.

Das Wichtigste ist, zwischen einer Ehekrise und einem einfachen Streit zu unterscheiden. Die erste dieser Unterscheidungen, und die logischste, ist offensichtlich die Dauer der letzteren. Ein Argument, wenn Sie Maßnahmen ergreifen, ohne Zeit zu verschwenden kann sie tiefer und nicht nur mit einer Entschuldigung und einem Abendessen zusammen allein in dem jeder wird regieren handeln fragte nach ein paar Tagen gegen eine Krise angepasst werden ehrenwerte Wiedergutmachung.

Wenn du bedenkst, dass das Böse tief ist, wirst du Anstrengungen unternehmen müssen, um zu verstehen, was zwischen dir und was nicht funktioniert.

Die Paarkrise verstehen: Der erste Schritt zum Vorwärtskommen

wie ein Drehmomentproblem lösen während die Quelle davon ein Geheimnis bleibt? Dies ist die Frage, die gestellt werden muss, um die Krise im Paar zu überwinden. In der Tat, bevor Sie überhaupt beginnen AbstimmungsstrategieEs ist notwendig zu wissen, was zu beheben ist. Abhängig von der Ursache der Krise muss Ihre Methode angepasst werden. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Fortschritte in deinem Liebesleben zu machen, aber es wird systematisch vernachlässigt. Ich bin mir jedoch der Schwierigkeit der Sache bewusst, besonders wenn die Kommunikation mit Ihrem Partner unterbrochen ist.

Um diese Lücke zu schließen und die Situation zu verbessern, ist Coaching sehr wichtig, weil ich Ihnen persönlich helfen kann, die Erwartungen Ihrer Hälfte besser zu verstehen. Wenn man eine Situation erlebt oder erlebt, ist es schwierig, die Reaktionen der anderen zu verstehen, und dies trifft umso mehr zu, wenn die Spannungen seit einiger Zeit (Monate oder sogar Jahre) bestehen. . Ich denke, Sie auch bei allen, die Person erkennen, die Sie mögen und Sie kennen das Gefühl der vor einer (eine) nicht bekannt, wie seine Haltung, die Sie überrascht, dann ist es, als ob Sie nie etwas geteilt hatte ...

Außerdem erlebst du eine schwierige Zeit voller Zweifel und Fragen. Um es zu beantworten, entlasten Sie Ihren Geist und kommen Sie ruhig an, um die Versöhnung zu beginnen, um zu wissen Daher ist die Krise geboren ist der erste Schritt zu folgen. Ohne dies werden Sie die Erwartungen des anderen nicht verstehen können.

Vernachlässige nicht die Grundlagen des Paares besonders während einer Ehekrise

Ein Paar ist ein Ganzes, das aus zwei Entitäten besteht, aus Ihnen und Ihrem Partner. Um gut zu gehen, ist es notwendig, dass beide in die gleiche Richtung ziehen und die gleiche Zukunftsvision haben. Manchmal gibt es Diskrepanzen oder sogar tiefe Trennungen, die entfernt oder zumindest gemildert werden sollten. Der einzige Weg, dies zu tun, ist natürlich der Dialog und die Kommunikation zwischen den Partnern, aber auch das Verständnis für die Bedürfnisse des anderen, das heißt, der Person, die Ihnen am wichtigsten ist.

Sie können Ihre Hälfte nicht vernachlässigen, denn wenn dies der Fall ist und es im Laufe der Zeit geschieht, besteht ein erhebliches Risiko, aus der Kiste zu kommen. "Paar in schwerer Krise Wenn Sie sich die Mühe machen, meine Site zu konsultieren, stelle ich mir vor, dass dies absolut nicht Ihr Wunsch ist und Sie im Gegenteil vorhaben, Lösungen für Ihr Problem zu finden Paar Probleme.

Sie müssen daher versuchen, die Erwartungen Ihres Partners zu verstehen, um dauerhaft zu reagieren. Als Trainer, wenn ich meine Kunst übe und berate Paare in der KriseIch befürworte Glück. Um glücklich zu sein, gibt es einen wichtigen zu beachtenden Parameter. Letzteres ist einfach: "Ich möchte, dass mein Begleiter oder mein Begleiter mir gefällt".

Dies ist nicht durch die Tatsache nicht passieren kontinuierlich Geschenke empfangen, stattdessen würde es eher ungesund sein, um Drehmoment Krise oder emotionale Probleme zu lösen, die Art und Weise, sondern auf einen Hinweis, der zu uns hat, dass die Wir sind entschlossen, alles einfach zu ändern rette sein Paar. Das erste, was zu tun ist, ist zu zeigen, dass man die Erwartungen seiner Hälfte verstehen kann, um zu antworten und so die Komplizen wiederzubeleben, die wahrscheinlich verschwunden waren.

Dann wird es in Mode sein, "kleine Aktionen" einzuführen, die schrittweise Fortschritte machen werden. Dafür kann Kommunikation manchmal eine Waffe sein, aber sie kann auch Tricks spielen und sich gegen dich wenden. Es ist daher notwendig zu bestimmen, in welchen Situationen der Dialog Ihr Verbündeter sein wird und in welchen Fällen es notwendig sein wird, einen Austausch über die Schwierigkeiten des Paares zu vermeiden.

Verstehen Sie, woher die Probleme kommen Überwindung der Krise im Paar manchmal erfordert es einen gebrochenen Dialog mit seinem Partner, ohne sich hinter falschen Ausreden zu verstecken.Aber manchmal ist es besser zu vermeiden, deine andere Hälfte zu überfressen oder in Frage zu stellen. Ich komme gerade auf diesen wesentlichen Aspekt zurück, um die Spannungen des Lebens auf zwei zu bringen.

Mein Paar ist in der Krise, was zu tun ist?

Das erste, was Ihnen auf die Idee kommt oder Ihnen empfohlen wird, ist, den Dialog zwischen Ihnen wiederherzustellen. Manchmal ist es jedoch besser zu vermeiden, die Unterhaltung zu öffnen. Ich weiß, das wird dich überraschen, weil dir überall gesagt wird, dass du mit deiner anderen Hälfte kommunizieren musst, wenn es nicht gut läuft. Aber hüte dich vor Ratschlägen von Freunden oder sogar Empfehlungen, die im Internet gefunden und von Leuten ohne echte Erfahrung geliefert werden.

Kommunikation wird nicht immer in einer Liebeskrise empfohlen und es gibt zwei Gründe, die ich Ihnen vorstellen wollte. Es wird jedoch einen Moment geben, in dem du die Führung übernehmen musst, um einen ruhigen Dialog zu beginnen, und dort musst du die richtigen Worte verwenden, um ein Minimum an Komplizenschaft wiederzubeleben.

Um zu handeln, wenn man zu sich selbst sagt, mein Paar ist in einer ernsten Krise, es ist auch notwendig zu zeigen, dass man auf die Person aufpassen kann, wen man mag.

Keine Kommunikation ist nicht das Wundermittel für Krisen im Paar!

Entgegen der landläufigen Meinung ist es absolut nicht empfehlenswert, einen Dialog mit Ihrem Partner zu führen, wenn die Spannungen hoch sind und länger anhalten. Dafür gibt es zwei Erklärungen.

Wenn du anfängst, ihm dutzende Fragen über deine Erwartungen an deine Geschichte, dein Verhalten, seine Einstellung oder noch schlimmer über die Gründe für seine aktuelle Distanz zu stellen, wirst du automatisch gefragt sein , das ist nicht die beste Position, wenn Sie eine Person resedieren möchten. Aber mehr, als wenn Sie sich während der Paarkrise ein wenig unter Ihre Frau oder Ihren Mann stellen, riskieren Sie, ihn besonders zu irritieren, indem Sie systematisch in Verhör.

Ich nehme an, dass Sie bereits versucht haben, eine bessere Kommunikation herzustellen, und dass es nichts gab. Das stört dich, weil du dich fragst, worauf genau deine Hälfte wartet und du von ihm destabilisiert wirst Ablehnung Haltung. Du hast sogar den Eindruck, dass er deine Liebesgeschichte nicht retten will und dass es ihm völlig gleich ist. Wenn Ihr Partner sich auf diese Weise bereits verhalten hat, müssen Sie aufhören, eine Konversation auf diese Weise zu eröffnen, weil Sie nichts bekommen werden, wenn es die Dinge nicht noch mehr verschlimmert ...

Der andere Aspekt, den ich betonen möchte, um Ihnen zu beweisen, dass die Kommunikation ist nicht effektiv für ein Paar in der Krise die Bedürfnisse und Erwartungen deines Schatzes. Ich erkläre mich selbst, weil ich mir das Aussehen vor deinem Computer vorstelle! Ich erkenne, dass dieser Aspekt gegen das steht, was du dir vorgestellt hast, aber lies sorgfältig, was ich dir erkläre, denn dann wird dir das alles völlig logisch erscheinen!

Je mehr Fragen Sie stellen oder versuchen, durch lange Gespräche festzuhalten, wonach Ihre Frau oder Ihre Gefährtin sucht, desto mehr zeigen Sie ihr, dass Sie sich selbst nicht mehr verstehen und dass Sie nicht mehr so ​​lange Zeit haben. Welle. Dies wird seinen Glauben stärken, dass Ihre Geschichte in Gefahr ist. Sie müssen jetzt diese Einstellung, in der Befragung fast permanent zu sein, beenden.

Im Gegenteil, du musst ihm zeigen, dass du seine Erwartungen erfüllen kannst und dass du ihn besser als jeder andere verstehst. Dies beinhaltet die Verwendung von Sätzen wie:

  • Ich weiß, ich war nicht immer dabei, aber alles wird sich ändern
  • Ich verstehe Ihre Erwartungen und Sie werden sehen, dass ich es kann
  • Selbst wenn du es noch nicht siehst, gab es zu Hause ein echtes Bewusstsein

An diesem Punkt sollte Ihre Konversation begrenzt sein, besonders wenn Sie kein guter Kommunikator oder Kommunikator sind. Natürlich gibt es spezielle Fälle und manchmal kann der Dialog gut sein. Aber wenn Sie feststellen, dass Ihr Partner auf Sie zeigt, suchen Sie nicht nach einem Dialog oder noch schlimmer Verhandlung im Paar.

Aber manchmal ist es notwendig, den Dialog zu etablieren, um das Pb eines Paares zu vermeiden!

Um eine Liebe für alle Tests zu finden und der Krise, die Ihr Paar erlitten hat, ein Ende zu bereiten, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Partner über die Punkte sprechen, die Sie in Ihrer Beziehung nicht mögen. Auf der anderen Seite ist es wichtig, nicht zu warten, bis die Spannungen ihren Höhepunkt erreicht haben, denn so zu handeln würde nur Öl ins Feuer bringen. Manchmal ist es notwendig zu antizipieren und nicht darauf zu warten, dass das Paar schwierige Momente erlebt, um sich zu äußern.

Auf einem soliden Fundament zu beginnen und revive die Flamme In Ihrer Beziehung müssen Sie Spannungen mit Ihrem Partner besprechen. Wenn Sie Abstand genommen haben und sich entschieden haben, für ein paar Tage nicht mit Ihrer anderen Hälfte zu sprechen, müssen Sie nach und nach einen ruhigen Dialog ohne Spannungen und ohne ein Wort aufeinander aufbauen.

Kommunikation ermöglicht es Ihnen, Ihre guten oder schlechten Emotionen mit Ihrem Partner zu teilen. Tauschen Sie Ihre Standpunkte ehrlich und ohne Hintergedanken aus, um den Groll daran zu hindern, Ihr Paar in der Zukunft zu nagen. Kommunikation ist der Schlüsselstein um die Krise im Paar zu überwinden aber nur wenn du früh genug gehst!

Während dieses Schrittes müssen Sie in der Lage sein, auf die Proteste Ihres Partners zu hören, ohne Sie zu beleidigen.Ihre Aufmerksamkeit und die Anstrengungen, die Sie unternehmen, sind von größter Bedeutung, um zu zeigen, dass Sie dazu neigen, sich selbst zu übernehmen. Lass ihn / sie seine Erklärungen beenden und dann kannst du antworten. Nimm deine Worte nicht als Kritik, sondern als einen Weg, deine Beziehung voranzutreiben.

Nachdem Sie die Quelle (oder Quellen) der Krise entdeckt haben und einen langen Dialog haben, aufgebaut und aufrichtig mit Ihrer Hälfte, müssen Sie zeigen, dass Sie dazu bereit sind Überwindung der Krise im Paar und weitergehen.

Ihr Ziel, wenn die Diskussion einmal vorbei ist, besteht darin, Ihre Handlungen zu übernehmen (ja, wir müssen die Taten mit dem Wort verbinden!), Um diese schmerzvollen Momente nicht wieder zu erleben. Jetzt müssen Sie die aktuelle Situation verbessern, aber auch in der Lage sein, zukünftige Konflikte, die in Ihrem Paar auftreten können, zu antizipieren.

Mit einer Arbeit des Verständnisses und der Analyse von Schwierigkeiten werden Sie besser bewaffnet und können daher Ihren Ehepartner besser verstehen und seine Erwartungen erfüllen. Wenn Sie Ihr Unbehagen zugeben, werden Sie Mut zeigen, denn Sie werden zu der Lösung gehen, die die meiste Anstrengung erfordert. Ihr Partner wird sich dessen bewusst sein und Ihre Beziehung wird einen neuen Anfang nehmen, der Sie noch glücklicher machen wird.

Um an Eheprobleme zu denken, denkst du an sein Wohlergehen?

Das Wohlbefinden des Paares geht unweigerlich durch das Wohlbefinden der beiden Partner individuell. Wenn jemand schlecht wird, hat das gewaltsam Auswirkungen auf das Paar. Um zu verhindern, dass die eigene Stimmung sich auf die Stimmung des anderen auswirkt, muss man immer einen effektiven Weg einschlagen, um Dinge zu tun und nach dem Zustand des anderen zu fragen, wie ich es in meinem Buch vorstelle 35 Regeln, um sein Paar zu retten. Einfache Sätze sind genug, aber beweisen Sie dem Partner dieses eine berücksichtigt sein Elend, und besonders, dass man an seinen Leiden interessiert ist. Sich aneinander zu setzen und freundlich zu sein, kann manchmal die Spannung verringern. Sie werden hier feststellen, dass es sich nicht richtig um Kommunikation handelt, da es keinen langen Austausch erfordert.

Eine kleine harmlose Frage kann wirklich vieles verändern. Zum Beispiel:

Wie war dein Arbeitstag? (Wir sind an Sorgen in Bezug auf sein berufliches Leben interessiert, die gleichermaßen und auf das Paar wiegen, da die Arbeit eine vorherrschende Rolle in der Stimmung spielt)

Was essen Sie heute Abend am liebsten (wir berücksichtigen seine Meinung)

Danke, dass du den Müll rausgeholt hast (wir danken seiner Hälfte für die Hausarbeit)

Ich werde den Kindern, die du besuchen möchtest, eine Geschichte vorlesen? (Wir zeigen, dass wir am Leben des Hauses teilnehmen und vor allem eine Einladung)

Wie Sie sehen können, gibt es an diesen Tipps nichts Revolutionäres Paar in der großen Krise. Es ist sogar das b.a.-ba des Lebens eines Paares, aber im Laufe der Zeit sind diese großartigen Prinzipien ein wenig vergessen und es tut nicht weh, sie von Zeit zu Zeit zu erinnern!

Denn wenn du darüber nachdenkst, wirst du erkennen, dass dir am Anfang deiner Beziehung alles absolut normal erschien. Es war sogar ein Reflex, diese Fragen zu stellen. Einfach, im Laufe der Zeit, Gewohnheiten und Routine übernehmen und wir neigen dazu, eine kleine Seite, was vor ein paar Jahren völlig logisch schien. Also, Ratschlag, gehe zurück zu den Grundlagen, das heißt zu den Handlungen, die dir erlaubten, deine Beziehung einfach aufzubauen und zu beginnen.

Lerne, mit Problemen umzugehen, ohne dich zu erregen oder zu dramatisieren!

Alles Paare durch Krisen gehen. Ich versichere Ihnen, dass dies auch für die älteren Generationen der Fall war. Um jedoch die inhärenten Probleme zu bekämpfen deine BeziehungEs ist wichtig, die Ursache des Problems zu ermitteln und nicht auf die Nebenelemente einzugehen.

Die Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, wenn das Paar außer Kontrolle gerät, müssen der Situation angepasst werden. Wenn dein Partner dir zum Beispiel die Schuld für deine mangelnde Kommunikation gibt und du ihn ins Kino lädst, um Aufmerksamkeit zu zeigen, antwortest du nicht wirklich auf das Problem, selbst wenn die Absicht gut ist. Wenn wir die Quelle des Problems anvisieren, können wir dann festlegen, worauf genau der andere wartet.

Leider bleiben diese kleinen Probleme bestehen und eines Tages oder des anderen Konflikt des Paares gewinnt an Dynamik. Deshalb ist es wichtig, schnell zu reagieren und alles zu tun, um das Problem zu lösen, ohne die Situation zu dramatisieren oder Unannehmlichkeiten bei Ihrem Partner zu verursachen.

Ich weiß, dass Sie keine Spezialisten im Liebesleben sind und Sie nicht immer wissen, wie man den Ratschlag anwendet. Ich lade Sie ein, mein E-Book zu entdecken, das Sie Schritt für Schritt führt und Sie auf die Situation aufmerksam macht. Ich spreche offensichtlich von meiner Arbeit " 35 Regeln, um sein Paar zu retten “.Indem Sie durchblättern, werden Sie alle meine Ratschläge finden, um eine Pause zu vermeiden und besonders die Flamme in Ihrem Paar wiederzubeleben, weil Sie es brauchen!

Der Satz zu vermeiden, wenn das Paar das Wasser nimmt

Wenn die Spannung auf dem Höhepunkt ist, ist dein einziger Wunsch, alles Walzer zu schicken und du hast nur eine Idee im Kopf weit weg von deinem Schatz zu gehen oder von deinem Mann, besonders spreche dieses Wort nicht aus, weil es schwer von Konsequenz ist ...

Dieses Wort, oder besser gesagt diese Begriffe, sind diejenigen, die Ihrem Leben als Paar schaden können, sobald die Spannungen gemildert sind. So vermeiden Sie das Beste aus der Nutzung und verdrängen Ihren Wortschatz alles, was zur Auflösung betrifft, Trennung, der Wunsch, alles zu verlassen ... Denken Sie daran, dass Ihr Ziel ist nicht zudie ernste Krise im Paar zu verschlimmern aber um es zu verlassen.

Der Grund ist einfach, wenn Sie das Pech haben, Ihren Schatz oder eine Frau in Ihrem Leben zu sagen, „es ist besser, dass wir uns trennen“, die schweren Worte Bedeutung wird in dem Kopf Trab und wenn man die am wenigsten stören Zweifel in seinem Denken Sie an Ihren Wunsch, es zu verlassen, kann es eine Selbstverteidigungsreaktion geschehen. Und dann wird es Unglücklich sein, dass er oder sie die Führung übernimmt und beschließt zu gehen. Es spielt keine Rolle, wenn Sie diese Drohungen im Zorn aussprechen, wird der Schaden angerichtet. Es ist auch wahrscheinlich, dass eine andere schädliche Reaktion auftreten wird.

Wenn Sie geschockt sind, wenn Sie hören, wie diese Worte aus Ihrem Mund kommen, kann Ihr Partner oder Begleiter Angst bekommen und ein anderes Verhalten annehmen. Und wenn es ein Gefühl, das nichts Gutes verheißt, das ist, wenn es in Angst war es dann, dass wir in einer Art und Weise völlig ungeordnet und ohne logischen Sinn zu handeln beginnen.

Wenn Sie dieser Regel folgen Paar in der KriseUm nicht über die Trennung zu sprechen, kannst du die Spannungen überwinden und alles rosig zwischen dir machen. Wenn Sie jemals Hilfe benötigen, um diesen Aspekt besser zu verstehen, bin ich für eine Coaching-Sitzung verfügbar, die es Ihnen sicherlich ermöglicht, sich noch schneller zu bewegen.

Ich bin bereit, die Krisen in meiner Beziehung zu stoppen!

Jetzt bist du bereit dazu überdenken Sie Ihre Beziehung weil Sie die Hauptquelle all Ihrer Krisen in die Finger bekommen haben. Pass auf, dass du dich nicht kopfüber wirfst, das ist der fundamentale Fehler, den ich bei den Leuten beobachte, die ich trainiere. Sie sind von der Situation so betroffen und motiviert, Lösungen zu finden, die Ihre Einstellung radikal verändern.

Leider hat Ihr Partner nicht den gleichen Elektroschock und Sie müssen sich auch in seinem eigenen Tempo anpassen.

Ein paar Krisen oder tägliche Streitereien zu retten ist kein Wettlauf gegen die Uhr, es ist notwendig, sich Zeit zu nehmen und mit dem Partner weiterzukommen. Du kannst nicht umhin, zu sinken, indem du alleine auf deiner Seite agierst. Vergiss nie, dass du 2 sein musst, um vorwärts zu gehen ...

Ihr erstes Ziel ist es Mach deinem Partner klar, dass du einen Elektroschock hast Das ändert einfach deine Art, das Leben von zwei zu begreifen und dass du deine Einstellung im Paar ändern möchtest, um mehr Gelassenheit zu bringen.

Dieses Wort "Gelassenheit" ist unverzichtbar, weil es das Gegenteil von Krisen ist und unbewusst eine Situation von Glück und Wohlbefinden hervorruft. Wenn Sie es benutzen, bringen Sie sofort eine Form von Sicherheit für Ihren Ehepartner. Und es ist auch beruhigend, dass man es schafft, dem anderen mehr Zuversicht zu geben und Spannungen abzubauen.

Keine Notwendigkeit, zuerst mehr zu tun! Diese erste Stufe des Dialogs wird einfach eingerichtet, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen und ihm Ihre Neuigkeiten zu zeigen. Lebensphilosophie im Paar "Sie setzen Krisen in den Hintergrund und nach und nach können Sie tiefer handeln.

Paar in der Krise: Wie kann man Spannungen für immer überwinden?

Es ist genug, um dein Liebesleben mit der Unterstützung deines Partners zu ändern. Sie sollten vor allem vermeiden, falsche Versprechungen zu machen (Sie wissen schon, die, die Sie nicht halten können!) Denn das ist, wie Sie geben ihm Hoffnung, dass irgendwann werden Sie nicht später füllen sein können. Konzentriere dich stattdessen auf diese 3 Schritte.

1 / Ändern Sie Ihren Gemütszustand, um eine bessere Grundlage zu legen

Ab heute möchte ich, dass du ein nimmst Engagement, um Komplizenschaft und einen positiven Geisteszustand aufzubauen als Grundlage für Ihre Beziehung, aber auch für Ihr tägliches Leben. Keine Krise kann stärker sein als ein Lächeln, eine offene Kommunikation, aber auch einfühlsam und vor allem wieder einmal ein Zeichen der Gelassenheit für euch beide.

Um Ihren Geisteszustand zu ändern, müssen Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich das Konzept des Wohlbefindens, um die Fehler beiseite zu legen, die Sie beide in der Beziehung machen können.

Deine Rolle ist, dein Lächeln die ganze Zeit zu behalten und darüber nachzudenken, jede Minute zu genießen, die mit ihm verbracht wird. Sie müssen nicht nur außergewöhnliche Dinge wie Wochenenden auf der anderen Seite der Welt tun, sondern nehmen Sie sich Zeit für eine neue Beziehung und eine friedlichere Kommunikation, in der Sie Ihre Müdigkeit deutlich zum Ausdruck bringen müssen Das ist falsch, weil du dich auch an die guten Seiten und die Komplizenschaft erinnerst, die zwischen euch beiden herrschen können.

2 / Anders kommunizieren, um Missverständnisse im Paar zu vermeiden

Sie raten sicherlich, ich möchte die Komplizenschaft, das Lachen, die magischen Momente und all das Positive, das Sie vorher in Ihrem Paar erleben konnten, auf den neuesten Stand bringen. Dies ist der Moment, um das Negative zu verstecken und Ihrem Partner einen Wert zu geben.

In diesem Schritt tendieren Sie jedoch dazu, all Ihre Gefühle und Gefühle hervorzurufen ersticke deinen Partner mit Phrasen wie "Ich liebe dich", "Du bist die Frau (Mann) meines Lebens", "Ich vermisse dich zu sehr" ...

Indem Sie dies tun, denken Sie daran, Ihre Beziehung zu verbessern und Ihre Liebe auszudrücken, aber in einer Krisensituation fühlt Ihr Partner diese Sätze mit einer Nebenwirkung, die Bitterkeit und Nervosität ist.

Warum?

Einfach, weil er denkt, dass Ihr Paar nicht erfüllt und dass Sie sich hinter diesen Gefühlen verstecken, um sich nicht dauerhaft zu ändern. Um besser zu kommunizieren, habe ich eine andere Direktive, die dir wirklich helfen wird. Ich lade Sie ein, Ihre Gefühle nicht mehr zu übertragen, sondern einfach "Warum bewundern Sie Ihren Partner?".

Wenn Sie sich darauf konzentrieren und es wertschätzen, werden Sie feststellen, dass die Kommunikation viel flüssiger und natürlicher ist. Hier sind einige Beispiele:
- Ich bin wirklich dankbar für Ihren beruflichen Erfolg, jedes Mal, wenn Sie mich verblüffen!
- Ich finde dich sehr elegant mit diesem neuen Outfit, es passt dir wirklich gut!
- Du hast außergewöhnliche Qualitäten, ich bin stolz darauf, deine Hälfte zu sein und dein Leben zu teilen ...

Das schönste Geschenk ist kein "Ich liebe dich", sondern "Du bist einzigartig". Denken Sie sorgfältig darüber nach Art der Kommunikation und adoptiere es heute!

3 / Zeit, Geduld und Energie, um Spannungen zu vermeiden!

Das Siegertrio für Besiege alle Krisen des Paares ist nicht immer einfach anzuwenden. Du würdest gerne schnell eine magische Komplizenschaft zwischen dir finden können, aber du wirst dir Zeit nehmen müssen, denn ich weiß aus Erfahrung, dass sich diese täglichen Konflikte nicht in ein paar Tagen erledigt haben ...

Geduld und positive Energie sind zwei sehr wichtige Konzepte, die es Ihnen ermöglichen, Ihrem Partner die Garantie zu geben, dass Sie sich ändern und Ihre Gewohnheiten ändern werden. So können Sie Ihre Veränderung langfristig ändern und Ihrem Partner die Garantie geben, dass alle Krisen weit hinter Ihnen liegen.

In der Tat, um Ihre Ehe zu retten, müssen Sie eine echte Veränderung beweisen und nicht einfach Ihre Ideen an Ihren Ehepartner weitergeben. Sie müssen auf Dauer und mit der richtigen Einstellung handeln, um die Situation voll auszunutzen.

Es ist für Sie die Garantie, keinen Platz mehr für Krisen zu lassen und Ihr Leben als Paar für ein tägliches Glück zu verändern.

Anfälle im Paar sind nicht unvermeidlich! Sie müssen alles tun, damit sie nie zu viel Platz einnehmen und Ihre Beziehung zerstören. Es ist durch die Reflexion, aber vor allem durch die Aktion, dass Sie Glück in zwei finden und das schöne Paar, das Sie waren, reformieren.

Vorsicht vor Fehlstarts Bei kurzen Beziehungen können sich Spannungen wirklich auf Ihr Paar auswirken, und Sie müssen Abstand nehmen, indem Sie zu viel vermeiden, um Sie zu sehen, um diese Krisen zu begrenzen. Wenn Sie im Gegenteil in einer langen Beziehung stehen, und selbst wenn es eine starke Bindung gibt, müssen Sie die aktuelle Krise richtig einschätzen. Um weiter zu gehen und den Spannungen ein Ende zu setzen, verweise ich Sie auf meine Ebook 35 Regeln, um Ihr Paar zu retten, die Sie im Geschäft finden, oder auf ein personalisiertes Coaching, das Ihnen die perfekte Vorgehensweise je nach Ihrer Situation ermöglicht.

Der Trainer für Paare in Schwierigkeiten

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar