Eine restaurierte Hochzeit

Geschrieben von Carol Heffernan

Vor zehn Jahren wollten Art und Lysa TerKeurst sich scheiden lassen. Seitdem hat sich ihre Ehe verändert. Wie ist das Paar in der Krise wieder zusammen gekommen? Und welchen praktischen Ratschlag könnten sie anderen Ehepaaren geben, die mit Eheproblemen konfrontiert sind?

"Als ich heiratete, dachte ich nur daran, etwas zu empfangen, nicht zu geben", gab Lysa zu, "tatsächlich hatten Art und ich eine sehr egoistische Vorstellung von der Ehe."

Lysa erkannte bald, dass die Nachwirkungen ihrer Vergangenheit und der Glaube, dass Kunst sie "verkleidete", sie in eine Katastrophe führte. "Ich war hungrig und durstig nach einem Ehemann, der mich total befriedigen würde", erklärt sie.

Aber das ist nicht passiert. Es ist unmöglich! Die Ehe von Art und Lysa verschlechterte sich schnell, auch wenn sie das Bild eines schönen Paares gaben.

Wie hat ihre Gewerkschaft durch jahrelanges Leid, Misstrauen und enttäuschte Hoffnungen Schaden genommen?

"Wir haben zusammen gebetet, es hat uns sehr geholfen", erinnert sich Lysa. "Wenn wir menschlich kämpfen, können wir schnell anfangen, den anderen als seinen Feind zu betrachten, wenn es falsch ist. wir belasten uns gegenseitig, ohne etwas Konstruktives für unsere Ehe zu erreichen. "

Lysa und Art bemerkten, dass sie nach dem Streit, wenn sie zusammen beteten, ihre Sichtweise änderten und eine Stufe höher wurden, wodurch sie ihre Probleme diskutieren konnten, ohne sich zu widersetzen.

Welchen Rat gibt Lysa Paaren in der Krise? " Hör auf, dich auf deinen Ehepartner zu konzentrieren, um dich an Gott zu wenden. Leg deinen Stolz beiseite und nimm Kontakt mit dem Herrn auf.

"Sag ihm: Ich habe keine Macht über diese Person, ich habe alles vergebens versucht, ich kann es nicht ändern, aber ich kann auf mein Herz, meine Handlungen und meine Reaktionen reagieren. offenbaren Bereiche meines Herzens, die mit Ihnen in gutem Ansehen sein müssen und tun in mir deine Arbeit. hol mich meine Egoismus befreien und mir helfen, der Mann oder die Frau, die du mir "sein wollen, zu sein

Lysa begann eine Veränderung zu beobachten, als sie sich auf Gott und nicht auf die Kunst konzentrierte.

"Um wieder aufzustehen, musste ich mich vom Herrn erfüllen lassen und mir zeigen, wie wichtig ich in seinen Augen war. Ich erkannte, dass kein Mann es für mich tun konnte, nicht einmal mein Ehemann. ", sagte sie.

Eine weitere Falle ihrer Beziehung waren ihre gegenseitigen Erwartungen, von denen sie nie sprachen und die sie nicht befriedigen konnten. Lysa besteht darauf, dass sie Gegenstand aufrichtiger und ehrlicher Gespräche sein müssen: "Es ist unmöglich, die Erwartungen des anderen zu erfüllen, wenn wir nicht wissen, was es ist."

Eines der Geheimnisse eines Paares ist eine klare Kommunikation, und Lysa weist darauf hin, dass die Probleme von den unterschiedlichen Konzeptionen der meisten Männer und Frauen herrühren.

Während Männer dazu neigen, Themen abzugrenzen und sie einzeln zu behandeln, finden Frauen es schwierig zu diskutieren, ohne von ihren Emotionen überwältigt zu werden. Lysa und Art haben sich bemüht, diese Unterschiede zu erkennen, um möglichen Missverständnissen vorzubeugen.Welche anderen Bereiche kann Lysa problematisch machen?

Viele Frauen machen den Fehler, ihre Kinder vor ihre Ehemänner zu stellen. Kinder haben dann Priorität. "Es ist gut für Mütter, ihre Kinder zu lieben, aber wenn sie ihre Ehemänner beiseite legen, verletzen sie ihre Familien", sagt sie.

Nach Lysa, führte Gott erste Ehe und Kinder, und ist es wichtig, Investitionen in die Beziehung zu ihrem Mann oder Frau, statt stützt seine Familie auf seinen Kindern zu priorisieren.

Der am häufigsten genannte Feind von Hochzeiten ist das Finanzwesen, und Lysa glaubt, dass die Mentalität der Konsumgesellschaft einen erheblichen Stress im Haushalt erzeugt. Sich für Einfachheit zu entscheiden und nicht über seine Verhältnisse zu leben, bewahrt uns davor, die Schulden unsere Beziehung zerstören zu lassen.

Lysa nutzte ihre persönliche Erfahrung, um Männern und Frauen zu helfen, einander besser zu verstehen und ihrer Ehe neues Leben einzuhauchen. Zu diesem Zweck hat sie zwei Bücher geschrieben, die ihren Lesern praktische, einfache und anwendbare Ratschläge im Alltag bieten, um den Funken der Romantik wieder aufleben zu lassen.

Fange sein Herz ein (Das Herz deines Ehemannes erobern) erklärt, wie du die Frau Gottes werden kannst, die dein Ehemann begehrt. "Ich wollte Frauen helfen, die Herzen ihrer Männer zu hinterfragen, um sie besser zu verstehen. Ich bringe ihnen bei, das Familienoberhaupt zu ehren und ihn wissen zu lassen, dass er großartig ist."

Fange ihr Herz ein (Das Herz deiner Frau erobern) "Es ist das gleiche: nur die Wünsche sind verschieden", sagt Lysa, "Ein Ehemann muss besser verstehen, was das Herz seiner Frau zum Kentern bringt."

TerKeurst gibt verheirateten Paaren Hoffnung, wohin sie auch gehen.Sie zeigen, dass Gott zerbrochene Beziehungen wiederherstellen und Paare wiedervereinigen kann.

"Vielleicht steht deine Ehe still", sagt Lysa, "vielleicht war er immer mittelmäßig, aber egal auf welcher Stufe du bist. Wichtig ist, dass du dich in eine ewige Perspektive versetzst. Gib nicht auf, die Ehe ist zu kostbar, um zu kapitulieren, dem Sturm zu trotzen, den Herrn festzuhalten und daran zu denken, dass das Wesentliche nicht die Art ist, wie du anfängst, sondern die, die du beendest. "

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar