Die RAIN-Methode, um sich Ihren Sorgen und negativen Situationen zu stellen!

Die RAIN-Methode, um sich Ihren Sorgen und negativen Situationen zu stellen! Selbst heute stehen Sie negativen Situationen gegenüber und Sie wissen nicht unbedingt, wie Sie sie richtig beantworten, das heißt mit Wohlwollen, Nachdenken und Mitgefühl antworten. Wenn in deinem Leben etwas Schlimmes passiert, fühlst du dich von deinen negativen Gedanken gefangen, die dich aufmuntern.

6 leistungsstarke Möglichkeit, Ihre vorübergehende Depression zu überwinden

6 leistungsstarke Möglichkeit, Ihre schwarze Passiv Depression zu überwinden. Gray. Schwarz. Ausdünnung. Schwarz. Mehr Schwarz als Sonne. Viel zu viel. Ja, ich spreche von Mist. Depression kann für den Menschen wirklich schrecklich sein. Man könnte wirklich denken, dass sehr wenige Menschen von Depressionen betroffen sind, aber in Wirklichkeit sind es etwa 15% der Bevölkerung, die jedes Jahr Depressionen mehr oder weniger lange aushalten.

5 Dinge, die Sie in 15 Jahren bereuen werden

5 Dinge, die Sie in 15 Jahren bereuen werden, bedauern ein schreckliches Gefühl. Jeder hat in einem bestimmten Moment in seinem Leben bereits eine Situation bedauert. "Wenn nur ..." Dieser berühmte Satz, den jeder kennt. Das Leben ist eine lange Reise, in der wir auf verschiedenen Ebenen wachsen, mehr oder weniger starke Erfahrungen erleben, neue Menschen kennenlernen usw.

Entführt von einem Schimpansen. Emotionen verstehen und verwalten (2/3)

Entführt von einem Schimpansen. Emotionen verstehen und managen (2/3) Im ersten Teil haben wir viele Dinge gemeinsam gesehen, warum und wie Emotionen. Erinnerst du dich an ihn? Ich bin der König hier! Es ist Schimpanse, der Schimpanse! Wenn das auch nicht sagen, oder Sie nicht verstehen, warum ich Schimpanse in einem Artikel sprechen, die mit dem Management von Emotionen beschäftigt, ich fordere Sie den ersten Teil zu lesen, ist hier richtig.

Zwei kraftvolle Übungen zum Loslassen!

Zwei kraftvolle Übungen zum Loslassen! Sie sind nicht zufällig hier angekommen. Oh nein, nein. Es muss sicherlich Gründe geben, die dich dazu bringen wollen, loszulassen. Es ist perfekt, denn hier sind wir zwischen uns. Kein Aufhebens. Wir sagen alles und ich werde Ihnen so gut ich kann helfen. Der erste Grund, warum du loslassen willst, sind deine negativen Gedanken.