9 Mythen über Vegetarismus

Das vegetarische Thema kann wütend sein! Vegetarier wissen das gut: Es ist schwer, den Kommentaren der Menschen über ihre Ernährung zu entkommen. Hinter diesen Reflexionen verbirgt sich manchmal komische, manchmal nervige Ideen. Zurück zu neun von ihnen mit Elodie Vieille-Blanchard, Präsidentin der Vegetariervereinigung Frankreichs.

3 Wochen Vegetarier werden

Sie möchten vegetarisch essen, aber Sie fühlen sich verloren und wissen nicht wie? Keine Panik! Hier ist ein progressives Programm, das mit Emeline Bacot, Diätassistent-Ernährungsberaterin, entwickelt wurde, um Ihren Teller zu vegetieren. Mathieu Blard Eine Woche eine Gemüsediät zu entdecken Ändern zu Hause schneiden Seit kurzem Sie erwägen, ein Vegetarier zu werden, als 10% des Französisch.

Paleo-Diät: Essen wie unsere Vorfahren

Zurück zu unseren paläolithischen Vorfahren Versorgung - entfernen zuckerhaltige Lebensmittel, Getreide, Milchprodukte und alle verarbeiteten Produkte - einige Herz-Kreislauf-, chronische Krankheiten oder Autoimmun- und jagen würde behandeln die zusätzlichen Pfunde. Eine Diät, die unsere Essgewohnheiten und die aktuellen wichtigen Ernährungsprinzipien unterminiert.

Geheimnisse eines Frühstück Vergnügen

Morgen in Eile oder Morgenkummer, auf jeden Fall der Erste, der trinkt, ist das Frühstück. Aber es hat mehr als nur Nährstoffe für uns. Es ist auch eine ungeahnte Quelle des Wohlbefindens, besonders wenn es geteilt wird. Entdecken Sie, wie Sie das Frühstück zu einem privilegierten Moment mit viel Vergnügen machen.

Eine gute Ernährung für ein gesundes Altern

Altern in guter Form, es ist möglich! Vor allem, um bestimmte Lebensmittel zu bevorzugen und die verarbeiteten Produkte unserer Platten zu verbieten. Erklärungen und Ratschläge eines Arztes. Mathieu Blard Die Einwohner von Okinawa? Es ist dreimal wahrscheinlicher, dass sie hundert Jahre alt werden als die Franzosen!

3 Supernahrungsenergie

Frischer Pollen, Essener Brot und geklärte Butter: als Heilmittel oder regelmäßig konsumiert, helfen diese drei Superfoods Ihnen Müdigkeit zu vermeiden! Marie-Laurence Grézaud Frischer Pollen Wie andere Produkte im Bienenstock ist er der perfekte Begleiter, wenn es zu einem Ernährungsverlust kommt. Es ist reich an Eiweiß, Eisen, Magnesium und den Vitaminen A, B, C, E.

Völlerei: hör auf dich schuldig zu fühlen!

Ja, gierig und heiter, das kann gelernt werden. Selbst wenn die aktuelle Rede, die Fett und Süße dämonisiert, es nicht einfach macht. Praktische Arbeit mit dem Psychiater Gérard Apfeldorfer, etwa sechs Glaubensvorstellungen, die uns den Zugang zur Lust versperren. Flavia Mazelin Salvi Sie langsam eine Schokoladensoße gegessen, Fondant sie wirklich wollte, und sie genoss jeden Bissen, ohne ein Gramm Schuld kommt diesmal 100% Genuss parasitieren.

Das funktionelle Nahrungsmittel würde es nicht primär ein Marketingkonzept?

Das funktionelle Nahrungsmittel würde es nicht primär ein Marketingkonzept? Haben Nutrazeutika einen echten Einfluss auf die Gesundheit? - Psychologien. com Sie antworteten Auf medizinischer Ebene gibt es keine natürliche oder überarbeitete Nahrung, die "isoliert betrachtet, eine therapeutische Wirkung auf die Entstehung oder das Auftreten einer Krankheit haben würde", erklärt die Dr.

Vegan sind

Oft als fad angesehen, Veganismus ist vor allem eine Lebensweise, eine Philosophie. Fünf Veganer erzählen ihr tägliches Leben und warum sie die Tierausbeutung in all ihren Formen ablehnen. Mathieu Blard Margaux Rambert "Ich bedauere immer nicht vegan vor der Geburt meines Sohnes" Claire, 40 Für eine lange Zeit war ich ein großer "viandarde".

Diese Lebensmittel, die das Gehirn

Die Intelligenz und Gedächtnis nicht als Lehre oder Ausbildung füttern ist auch auf der Platte, die die Gesundheit des Gehirns gespielt wird . Wenn eine ausgewogene Ernährung der Grundstein ist, kann die Optimierung einiger unserer Beiträge unsere intellektuellen Funktionen und unsere Lernfähigkeit beeinflussen.

Mir ist langweilig, also esse ich. Warum?

Mir ist langweilig, also esse ich. Warum? Sobald mir langweilig wird oder ich nicht weiß, was ich tun soll, esse ich. Ich bin gerade im Urlaub und stehe alle 15 Minuten auf, gehe in die Küche, öffne den Kühlschrank oder den Schrank und komme mit einem Quadrat Schokolade, einem Joghurt, einem Stück Käse oder den Überresten aus dem Wohnzimmer zurück ins Wohnzimmer Spaghetti .

I Gewicht verlieren will, Ich kann es nicht tun ...

I Gewicht verlieren will, Ich kann es nicht tun ... Ich war schon immer ein bisschen eingewickelt und habe es immer versucht. Ich habe einen Therapeuten gesehen, ich verstehe, warum ich esse, ich verstehe, wie ich arbeite, und trotzdem kann ich nicht reagieren, um Gewicht zu verlieren. Ich möchte wirklich abnehmen und ich verstehe nicht, warum ich es nicht tun kann.

I mit Lebensmitteln gefüllt

Ich bin weder wirklich bulimisch noch magersüchtig. Sicher ist, dass ich besessen von Essen bin, verfolgt es mich. Es nährt mich buchstäblich und im übertragenen Sinn und zerstört mich gleichzeitig. Ich bin nichts ohne, aber ich kann nicht sagen, dass es mir sehr hilft. Ich habe irgendwie "Heißhungerattacken", mehr oder weniger täglich, auch wenn ich mich selbst kontrolliere und die Rationen reduziere.

Mein Leben war nur meine Ernährung steuern

Viele Jahre lang war mein Leben nur eine Kontrolle meiner Ernährung und sehr schnell mentale Sklaverei mit charakteristischen Obsessionen wie "absolute Ablehnung von Fetten und Zucker", "ernähre mich so wenig wie möglich" und "verbringe mich selbst" ständig diese schädlichen Kalorien zu verlieren ". Dank dieses fleißigen Krieges gelang es mir, meinen Körper neu zu schnitzen.

Regime aller Art

Der Sommer naht schnell und mit ihm eine Vielzahl von Diäten aller Art (proteinreich, kohlenhydratarm, glykämisch, vegetarisch ...). Sicher, wir alle träumen davon, die 2 oder 3 Kilo im Winter im Schrank zu lassen. Aber diese "Wunderdiäten" öffnen den Weg zur Entbehrung und die eitle Illusion der totalen Kontrolle des eigenen Körpers.

Die Tugenden des rohen

In einer Zeit, in der sich Ernährung mit Prävention reimen muss, entsteht das Dilemma: roh oder gekocht? Während Feinschmecker zu Gunsten des Rohen predigen, sind traditionelle Feinschmecker immer noch süchtig nach Soße Eintopf ... Warum, wie und was roh zu essen? Der Punkt auf dieser vitaminisierten Küche zu adoptieren .

Gluten Leben

Verdauungs Unbequemlichkeiten, quälende Müdigkeit, unerklärlicher Blues bläst sogar täglich Schmerzen ... von Arzt Arzt Prüfungen Prüfungen, das Urteil fiel schließlich: gluten~~POS=TRUNC, auch bekannt als Name der Zöliakie. Richten Medizin die Krankheit häufiger zu behandeln, aber eine Lösung: die Absetzung, die oft für das Leben, Weizen, Gerste und Roggen, in allen ihren Formen.

Sein oder nicht Vegetarier sein

Für Fragen der Gesundheit, Liebe der Tiere zum Wohl der Umwelt oder einfach schmecken: jedes Jahr Menschen auf Fleisch oder jegliche tierischen Produkte verzichten zu entscheiden. Gefahr von Mängeln? Nicht unbedingt, wenn wir ein paar Regeln respektieren. Darüber hinaus sollten wir uns von der vegetarischen Ernährung inspirieren lassen, um unseren Fleischkonsum zu reduzieren.

Diät dissoziiert

Essen Sie fast alles, aber nicht gleichzeitig. Dies ist das Prinzip der dissoziierten Diäten, das dem von proteinreichen Diäten mit Fokus auf eine einzige Art von Nahrung besonders ähnlich ist. Steak nach Belieben: ja. Frites nach Belieben: ja. Aber keine Steak-Pommes ... Christelle Mosca Das Prinzip Um Gewicht zu verlieren, sollten wir es vermeiden, bestimmte Lebensmittel miteinander zu vermischen, weil sie inkompatibel sind (insbesondere Kohlenhydrate und Lipide).

Ethik, Ökologie, Gesundheit: Vegetarismus ziehen wird mehr und mehr

Viehbedingungen unwürdig, ökologische Katastrophe der intensiven industriellen Landwirtschaft, riskiert Fleisch für die Gesundheit ... aus ethischen Skandale Gesundheit Skandale, den Inhalt unserer Platte wird ständig in Frage gestellt. Gleichzeitig entwickelt sich eine echte Bewegung in unserer Gesellschaft und hinterfragt unsere Beziehung zu den Planeten und Tieren.