Entdecken Sie Ihre emotionale Erbe

Angst, Trauer, Wut werden von Generation zu Generation weitergegeben. Dank einer Methode, die von einem psychogenealogischen Spezialisten für Psychologien entwickelt wurde, machen Sie eine Bestandsaufnahme dieser Emotionen, die Sie aus Ihrer familiären Vergangenheit "entlehnt" haben, und entfernen Sie sich von denen, die Ihnen nicht gehören.

Warum Singen gut

Wir sind Immer mehr Menschen singen, nicht nur in der Privatsphäre unseres Badezimmers. Mode-Phänomen? Nicht nur Das Singen ermöglicht uns auch, uns unseren Emotionen zu öffnen und sie auszudrücken, indem wir auf dem Register unserer eigenen inneren Partitur spielen. Marie Auffret-Pericone Hätten wir uns mit dem Virus des Singens angesteckt?

Mein Psychiater und ich: eine einzigartige Beziehung

Man gibt ihm seine verborgene Seite, seine Schatten, seine Kreuzungen, seine Kleinigkeiten. Mann oder Frau, er ist derjenige, der zuhört, ohne zu urteilen. Zwischen ihm und seiner Patientin entsteht eine einzigartige Bindung und eine manchmal komplexe Beziehung kann hergestellt werden. Entschlüsselung zum Navigieren.

Sind wir alle hypnotisierbar?

Spektakuläre oder medizinische, gefangene Hypnose. Mehr und mehr Pflegekräfte integrieren es in ihre Praxis, mit Patienten, die das Experiment versuchen. Der Punkt auf einer mysteriösen Therapie. "Ein hypnotisierbares Individuum ist oft ein Hysteriker, entweder aktuell oder an der Macht, und immer ein Neuropath.

Ein Psychiater für wen und für was?

Niemand kann heute diesen Rückgriff ignorieren. Kleine Trauer oder tiefe Depression, unerbittlich kommt der Moment, wenn man sich fragt: "Und wenn ich dorthin gegangen bin? "Aber hüte dich vor den Exzessen, die Psys sind keine Zauberer. Es sind in uns die Antworten. Laurence Lemoine Vor einigen Jahren ereignete sich in den Schweizer Alpen ein Erdrutsch.

Was ist ein schlechter Psychiater?

Zu ​​vertraut, verachtungsvoll oder geradezu feindselig: Diese Beschwerden kommen von Patienten, die von ihrem Therapeuten enttäuscht sind. Was ist das wirklich? Wenn es schwierig ist, die Kompetenz des "guten" Psychiaters einzuschätzen, gibt es immer noch Anzeichen für schlechte Praktiken, die nicht täuschen.

5 Schritte für Ihre Träume zu deuten

Hier eine Methode der Selbstbeobachtung als spielerisch als fruchtbar, entwickelt für Psychologies Patrick Bertoliatti, Jungian Analyse und Gestalttherapie gebildet. Folge der Anleitung. Flavia Mazelin Salvi In den meisten Kulturen Träume sind Botschaften von den Vorfahren, Götter oder das Universum, müssen wir entschlüsseln, um besser sein persönliches Leben oder Gemeindeangelegenheiten führen zu dem man gehört.

Jene Psychologen, die mit ihren Patienten schlafen (n)

Schlaf mit seinem Psychiater ist eine wiederkehrende Phantasie in der Therapie. Einige Therapeuten nutzen ihre Position, um zu handeln und ihre Patienten zu missbrauchen ... Was leben diejenigen, die eine solche Beziehung zu ihrem Therapeuten erlebt haben? Warum verbieten Patienten und Therapeuten den Geschlechtsverkehr strikt?

Belastbarkeit: Was Neurowissenschaften lehrt

Indem wir uns neue Einsichten in das Gehirn geben, können uns die Neurowissenschaften helfen, nach einem Trauma oder einer psychischen Störung wieder aufzubauen, und unsere Fähigkeit entwickeln, belastbar zu sein. Entdecken Sie 6 Lektionen von Experten, um täglich zu bewerten. Lucien Fauvernier 1. Die genetische Determinismus existiert nicht Entschlüsseln Dies ist die erste Lektion der Neurowissenschaften unsere Widerstandsfähigkeit in Bezug auf: Gene sind Schicksal nicht „Selbst wenn man geneti

Stricken, neu Yoga

An hatte ihn verlassen, auch konnotiert "Oma". Er taucht wieder in Clubs, Workshops oder einer Tasse Tee auf. Beruhigender Rhythmus und Freude, Stricken ist eine wahre Heilung für Stress. Auch wenn wir anfangen! Christiane Ludot Flavia Mazelin Salvi Catherine, 28 Jahre alt, strickte in drei Monaten sechs Schals und zwei Pullover.

Pflegen Stille für den Frieden innerhalb von

Sicht- und Lärmbelästigung, Binge-eating, Lifestyle immer unterstützt ... eine ruhige Insel in unserer Gesellschaft aufgeladene finden scheint Mission für die meisten von uns unmöglich geworden zu sein. Aber nicht für Kankyo Tannier! Buddhistische Nonne und Autorin von Meine Heilung des Schweigens (Zuerst), gibt sie uns ihren Rat, sich wieder mit der Ruhe und Gelassenheit zu verbinden, die die Stille bietet.

Erste Sitzung: Ich bin am Ende der Straße

Ein Leser wundert sich angesichts des Psychiaters und Psychoanalytikers Robert Neuburger über die Notwendigkeit, einer Psychotherapie zu folgen. In diesem Monat: Vanessa, 45 Jahre alt. Im Interview und Zusammenfassung von Aude Mérieux Robert Neuburger: Hallo Vanessa, warum kommst du heute zu mir? Vanessa: Ich habe seit fünfundzwanzig Jahren viel Geld verdient.

Ein Monat seines toleranter

ÜBUNG] Toleranz pflegen, zuhören, das Urteil vermeiden ... Eine großartige Möglichkeit, offen zu sein und unsere Beziehung zu anderen zu verbessern. Um uns zu helfen, bietet mir Ilios Kotsou, Forscher für positive Psychologie, eine einfache Übung, die wir über einen Monat hinweg verfolgen können. Ilios Kotsou Flavia Mazelin Salvi Unterschiede, realen Quellen des Reichtums, erweisen sich auch eine Menge Reibung zu verursachen.

Wissen Sie über persönliche Entwicklungsshows?

Factory KIFS Florenz Servan Schreiber, Konzerte unter Hypnose ... Wenn Wellnesspraktiker und Personalentwicklungscoaches auf die Bühne kommen, ist das Theater voll. Bereit? ? Agnes Rogelet Entdecken Sie eine Methode. Probieren Sie es "live", in der Anonymität eines Theaters. Interaktive Show-Mixing-Konferenz, praktischer Workshop und szenische Effekte (Projektoren, riesige Bildschirme, Musik .

Einen Monat seinen inneren Drang zu finden

ÜBUNG] Im Alltag sind Zwänge und Aktivitäten in einem rasanten Tempo verbunden. Ganz zu schweigen von den vielfältigen Anforderungen unserer Bildschirme, Aufmerksamkeitssensoren und zeitaufwendig. Es ist ein konkretes Risiko, sich darauf einzustellen, Autopilot einzusetzen und "zu arbeiten", anstatt vollständig zu leben.

Ein Monat zu inspirieren und zu erheben

ÜBUNG] Optimismus funktioniert in positiven Kreisen. Jemanden zu sehen, der Altruismus, Freundlichkeit oder Großzügigkeit zeigt, wirkt sich positiv auf unsere Moral aus. Inspirierende Lesungen, gute Aktionen oder schöne Begegnungen helfen uns, uns gut zu fühlen! Ilios Kotsou Flavia Mazelin Salvi Großzügig und selbstlos zu handeln ist gut.

Fünf Schlüssel zum intelligenten Optimismus zu pflegen

Weit weg von Wunschdenken, intelligent Optimismus ist eine Art und Weise, die gute Seite des Lebens zu sehen, die weder auf die Komplexität unserer Psyche noch die Vernunft entgegengesetzt ist. Der Psychologe und Psychoanalytiker Alain Braconnier schlägt Wege vor, sich dies anzueignen. Flavia Mazelin Salvi Es gibt zwei Arten von Misstrauen im Optimismus.

Ich verbrachte den Sommer mit mir selbst

Mittwoch nach eine grausamere häusliche Szene als die anderen, fühlte ich mich von der unbändigen Notwendigkeit, die Luft zu wechseln, vom Boden gehoben. Sauerstoff einfangen, gewohnte Umgebung verändern, eine Runde drehen und endlich gut werden. Die Sonne scheint für alle. Und ich sah mehr und mehr Wolken, die sich über meinem Kopf sammelten, in einer einseitigen Beziehung festhielten, in der es keinen Wechsel von Einflüssen gab.

Depression, ein Vorteil?

In Mangel an Vertrauen, dunkle Gedanken hartnäckigen , nichts mehr wollen ... Einen Fund machen: die Depression, die sich einstellt. Aber Stolz hat sich geweigert, die Wirklichkeit im Gesicht zu sehen. Ich wollte alleine, wie ein großer Kerl. Es war dann der große Sprung in morbide Abgründe. Externe Intervention.

Mit mir selbst reacquainted

Ich bin getrennt von neun Monate und ich lebe alleine in meiner neuen Wohnung für ein paar Monate. Ich habe zwei Kinder, von denen ich alle zwei Wochen das Sorgerecht habe. Alle Lebenssituationen scheinen manchmal unüberwindbar, mir fehlt es an Autonomie und Selbstvertrauen. Doch meine Freunde und Verwandten unterstützen mich.